Search:
 

Hypoidgetriebe

Hypoidgetriebe

JKM-Serie – Hypoidgetriebe

Die JKM-Hypoidgetriebe haben einen Motorflansch und eine volle Antriebswelle. Dadurch ist es leicht möglich, IEC-Normmotoren in Kombination mit einer elastischen Kupplung am Getriebe zu montieren. Die verfügbaren Flansche sind vom Typ B5 (großer Flansch mit Durchgangsbohrungen, für Mutter-Bolzen-Montage) und B14a (kleiner Flansch, wobei der Flansch mit einer Schraube an den Gewindebohrungen des Motorflansches befestigt ist).

Darüber hinaus sind Sonderflansche für Hydraulikmotoren (u.a. OMM, OMP und OMR) sowie Vierkantflansche für Servomotoren und bürstenlose Gleichstrommotoren erhältlich.

Bei Weglassen des Flansches kann die gesamte Antriebswelle auch mit einem Handrad oder einer rotierenden Welle angetrieben werden.

Größen von 28 bis 58.

Abtriebsdrehmomente von 120Nm bis 500Nm.

Motorleistung von 0,12kW bis 4kW.

Abtriebswellen von 20mm bis 40mm.

Eingangsflansche 63B5, 71B14a bis 112B5.

Untersetzungen von i=7,5 bis i=10.000.

Aluminium-Druckgussgehäuse

Aluminium / Grau pulverbeschichtet

REICHWEITE Motorgrößen Abtriebswellengrößen T2 max Untersetzungsverhältnisse Schneckengetriebe Alternative EN Schneckengetriebe Alternative Schneckengetriebe Alternative STM
JKM28 63-90 20, 24 en 25 120 7,5-300 JRSTD50 NMRV50 UMI50
JKM38 63-90 25 en 28 200 7,5-300 JRSTD63 NMRV63 UMI63
JKM48 63-112 28, 30 en 35 350 7,5-300 JRSTD75 NMRV75 UMI75
JKM58 63-112 35, 38 en 40 500 7,5-300 JRSTD90 NMRV90 UMI90

Hypoidgetriebe zeichnen sich durch die Einbaulage und die Abmessungen der JRSTD / NMRV-Getriebetypen aus, während sie auf der Innenseite eine Hypoidverzahnung (eine Art Kegelrad) aufweisen. Daraus ergeben sich folgende Vorteile:

Hoher statischer und dynamischer Wirkungsgrad (92-94%).

Höheres Abtriebsdrehmoment (50% mehr) bei gleicher Baugröße wie Schneckengetriebe.

Der modulare Aufbau ermöglicht den einfachen Wechsel der Welle auf verschiedene optionale Größen.

Ausgezeichnete Kompatibilität mit Schneckengetrieben vom Typ NMRV und / oder JRSTD.

Sehr großer Übersetzungsbereich durch 2- und 3-stufige Ausführung mit i=7,5 bis i=300.

Spezifikationen eines Kegelradgetriebemotors mit einem Preis eines Schneckengetriebes.

CONTACT

EURONORM DRIVE SYSTEMS +31 (0)252 228850

Engineering Portal

E-mail address info@euronorm.nl

Kontakt

Kontakt details